DE | IT | LAD
Detail sprachspiele 2019
09.10.2019
Interdisziplinär
SPRACHSPIELE

Vom 9. bis zum 12. Oktober 2019 findet die 9. Ausgabe des interdisziplinären Literaturfestes Sprachspiele/Linguaggi in gioco in Meran und in Schenna/Verdins statt. An unterschiedlichen Schauplätzen entfaltet sich der Dialog mit Autorinnen und Autoren, Jodlern und Musikerinnen, Performern und Theaterschaffenden aus Südtirol, Österreich und der Schweiz.

Das Programm umfasst Lesungen und Musik, Performance und eine Theateraufführung sowie die Ausstellung Vielfalt. Folgend ein Programmüberblick:

Mittwoch, 9. Oktober // 20.00 Uhr
Lesung mit Rut Bernardi, Oswald Waldner & Sara Pirri. Vernissage "Vielfalt" von Sara Welponer
>Verdins - Schenna im Atelier Sabine Auer @Klotznerhof, Gosseranger 4. 

giovedì, 10. ottobre // ore 20:00
Presentazione del libro Micòl di Waltraud Mittich (Edizione alphabeta Verlag). Musica: Lucia Suchanska (cello)
> Sinagoga di Meran, Via Schiller 14

Freitag, 11. Oktober // 11:11 Uhr
Performance "A SETTA KAS" von & mit Bruno Schlatter & Matthias Schönweger
> rössl bianco, Lauben 357

Freitag, 11 Oktober // 20.00 Uhr
Buchvorstellung "Der Kubanische Käser" von Patrick Tschan (CH). Musik: Jodelkombo Johannes Ortner & Co.
> rössl bianco, Lauben 357

Samstag, 12. Oktober // 19.00 Uhr
Theater: Pannekoeks Katze. Die Sache mit den Räten. Von & mit Papiertheater Kollektiv Zunder (A)
> ost west club est ovest, Passeirergasse 29

 

Trägervereine des Festivals sind die SAAV (Südtiroler Autorinnen und Autorenvereinigung), das Kultur- und Kommunikationszentrum ost west club est ovest und der Kulturverein Pro Vita Alpina, Festival Partner ist der Verlag alphabeta Edizioni. Die Kulturarbeiterin und Autorin Sonja Steger organisiert es.