DE | IT | LAD
Detail avatar
Werner Menapace

wurde 1950 in Tramin geboren. Studierte Germanistik und Romanistik in München und Vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck.

Promotion zum Dr. phil. (Vergleichende Literaturwissenschaft und Germanistik/Romanistik) mit einer Dissertation über die Ungaretti-Übertragungen Ingeborg Bachmanns und Paul Celans.

Mittelschullehrer, Universitätslektor, Werbetexter.
Übersetzer (Soziologie, Sozialwissenschaften, Philosophie, Geschichte, Volkskunde, Kunst, Alpinismus, Belletristik).

werner.menapace@linkemnet.com

  

ÜBERSETZUNGEN (AUSWAHL)

Soziologie

Annali di Sociologia - Soziologisches Jahrbuch der Associazione Italo-Tedesca di Sociologia/Italienisch-Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Universität Trient, Franco Angeli, Milano / Duncker & Humblot, Berlin, vormals Temi, Trento. 1991–2014. 18 Bände, 60 Beiträge, 900 Seiten (it.>dt.). 

 

Geschichte

Maurizio Cau, Günther Pallaver (Hg.), Geschichte und politischer Konsens. Übergänge der Nachkriegszeit (1945–1955), Schriften des Italienisch-Deutschen Historischen Instituts in Trient, Band 28, Duncker & Humblot, Berlin 2014.

Andrea Leonardi (Hg.), Die Region Trentino-Südtirol im 20. Jahrhundert, 2. Wirtschaft. Die Wege der Entwicklung, Fondazione Museo Storico del Trentino, Trento 2009.

Giuseppe Ferrandi, Günther Pallaver (Hg.), Die Region Trentino-Südtirol im 20. Jahrhundert, I. Politik und Institutionen, Museo Storico in Trento, Trento 2007.

 

Kunst

Galerie Alessandro Casciaro Art Gallerie, Bozen: Texte für Kataloge und Ausstellungen (it.>dt. / dt.>it.), seit 2014. 30 Künstler / Veranstaltungen.

Goethe Galerie, Bozen: Texte für Kataloge und Ausstellungen (it.>dt. / dt.>it.), 2006–2014. 70 Künstler / Veranstaltungen.

Giorgio Falco, Das Überlebensparadox, in Walter Niedermayr, Coesistenze, Hatje Cantz, Berlin 2017.

Fulvio Vicentini, Robert Scherer, anima e corpo per l’arte - Leib und Seele für die Kunst, Edition Raetia, Bozen 2016 (it.>dt / dt.>it.).

Daniela Ferrari, Gotthard Bonell. Wenn der Berg zum Körper wird, in: Gianluigi Rocca (a cura di), Gotthard Bonell, Le montagne della luce / Berge des Lichts, Ausstellungskatalog Trento Film Festival, Trento 2016.

Günther Oberhollenzer, I mondi di Markus Vallazza, in: Günther Oberhollenzer (Hg.), Markus Vallazza. Der Weltenzeichner, Folio Verlag, Wien - Bozen 2016.

Elio Vanzo, Robert Pan / Eduard Habicher - Universi paralleli / Parallele Welten, Centro Arte Contemporanea Cavalese / Alessandro Casciaro Art Gallery 2016.

Peter Weiermair, Storia di una galleria / Geschichte einer Galerie, Goethe Galerie, Bozen 2014. (it.>dt. / dt.>it.).

Daniele Pignatelli / Kinki Texas, IO ED ESSO...ERGO SUM, Galleria Bianca Maria Rizzi & Matthias Ritter, Milano 2011.

Christian Peschke, Bildhauer - Maler, Verlag Europäische Kultur Stiftung, Marco, Berlin - Paris - New York 2007.

Fulvio Vicentini, Gotthard Bonell - Portraits, Bozen 2003 (it.>dt. / dt.>it.).

Fulvio Vicentini, Markus Vallazza - Friedrich Nietzsche „Hommage“, Bozen 2002.

kunst Meran, Kunst und Kur (Katalog zur Ausstellung), Folio, Bozen 2001.

  

Führer

Tobia Moroder, Die Dolomitenladiner - Mensch, Landschaft, Kultur, Folio, Wien - Bozen 2016.

Trentiner Volkskundemuseum, Neuer illustrierter Führer, San Michele all’Adige 2003.

 

Alpinismus

Ueli Steck, Speed. 7 ore che hanno cambiato la mia vita, Priuli & Verlucca (campo/quattro), Scarmagno (Torino) 2011. Nuova edizione 2015.

Alessandro Gogna & Paolo Lazzarin, Dolomiten - Im Bann der 3000er, Tappeiner, Lana 2008, übernommen als Die schönsten Dreitausender in den Dolomiten, BLV, München 2008..

  

Belletristik

Lorenzo Spirito, Das Buch der Schicksale, Folio, Wien - Bozen 2019.

Giacomo Sartori, Göttliches Tagebuch, Launenweber, Köln 2019.

5 Kurzgeschichten des Literaturwettbewerbs „vigilius mountain stories“ 2019 (it.>dt.): http://www.mountainstories.it/de/mountain-stories/1-0.html

Matthias Vieider und Arno Dejaco (Hg.), Lyrischer Wille, Folio Verlag, Wien - Bozen 2018.

Lenz Koppelstätter, Omicidio sul ghiacciaio, Corbaccio, Milano 2018.

4 Kurzgeschichten des Literaturwettbewerbs „vigilius mountain stories“ 2018 (it.>dt.): http://www.mountainstories.it/de/information/11-0.html?sSprache=0

Colleselli, Toni (a cura di), Kaser, norbert c., rancore mi cresce nel ventre. Poesia & prosa 1968–1978. Un antologia. Edizioni alpha beta Verlag, Meran/Merano 2017.

5 Kurzgeschichten des Literaturwettbewerbs „vigilius mountain stories“ 2017 (it.>dt.): http://www.mountainstories.it/de/information/17-0.html

Ulrich Zieger, Sei poesie da L’Atelier - Die Werkstatt (Éditions Grèges, 2010), in der Online-Ausgabe der Literaturzeitschrift „Nuovi Argomenti“, Mondadori, Milano, 30.08.2016: http://www.nuoviargomenti.net/poesie/latelier/

Wolf Wondratschek, La fanciulla e il lanciatore di coltelli. Nuovi Argomenti (57 Gennaio–Marzo), Mondadori, Segrate (Milano) 2012.

Wolf Wondratschek, Mara - Autobiografia di un violoncello, TEA, Milano 2008 (Revisione della traduzione).

Brunamaria Dal Lago Veneri, Füße, Hufe, Räder, Folio Verlag, Wien - Bozen 1997.

 

EIGENE TEXTE

Gedichte, Haikus, Beiträge in Publikationen, Anthologien, Katalogen, Zeitschriften (Sturzflüge, Skolast, Alternative, Arunda, Wespennest, Uhura, Turris Babel, filadressa), Rundfunk; Sonderdrucke, Eigenverlag.

 

HERAUSGEBERSCHAFT

Klaus Menapace, Gedichte 1975–1990. Südtiroler Autorenvereinigung, Bozen 1992.

 

PREISE

1. Preis beim „11° Premio Letterario Internazionale Merano - Europa 2015“ in der Sparte Übersetzung vom Deutschen ins Italienische, Finalist in der Sparte Übersetzung vom Italienischen ins Deutsche.

1. Preis beim „10° Premio Letterario Internazionale Merano - Europa 2013“ in der Sparte Übersetzung vom Deutschen ins Italienische.

2. Platz beim „8° Premio Letterario Internazionale Merano - Europa 2009“ in der Sparte Übersetzung vom Deutschen ins Italienische.

1. Preis beim „6° Premio Letterario Internazionale Merano - Europa 2005“ in der Sparte Übersetzung vom Deutschen ins Italienische.


+ Leseprobe